Tag

Wuppertal

Februar 25, 2021

Kraniche über Wuppertal

Ein Schnappschuss von gestern Abend. Kraniche sind gerade auf dem Weg zurück nach Norden. Es blieb nur wenig Zeit für ein paar Fotos mit Kranichen vor dem zunehmenden Mond. Dann änderten sie ihre Flugrichtung. Das Aufmacherbild ist ein Ausschnitt (1208×873 px) aus dem ursprünglichen Foto (8256×5504 px). Nur ein schneller Test, was der 45,7 MP-Sensor der neuen Nikon Z7 II so her gibt. Das Foto war leicht unterbelichtet.

Kraniche über Wuppertal by Frank Sonnenberg, Fotograf und Crossmedia-Journalist. Das Bild zeigt das Originalbild mit dem Ausschnitt des Bildes

Hier noch ein weiteres Foto aus der Serie:
Kraniche über Wuppertal by Frank Sonnenberg, Fotograf und Crossmedia-Journalist

November 3, 2020

Fotoausstellung Refraktion 2.0 im Kulturzentrum Rathenow fällt aus

Corona hat wieder zugeschlagen: Meine Nachhol-Ausstellung „Refraktion 2.0 – eine visuelle Reise durch die Lichtbrechung“ wird Ende November im Kulturzentrum Rathenow leider nicht stattfinden können.

Das Kulturzentrum Rathenow, die Kunstgalerie, das Optik Industrie Museum sowie die Theaterkasse im Dachgeschoss des Hauses bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Sobald ein neuer Termin feststeht, teile ich ihn umgehend mit.

März 24, 2020

Video zur Ausstellung “Refraktion – eine visuelle Reise durch die Lichtbrechung”

Leider musste die Fotoausstellung „Refraktion – eine visuelle Reise durch die Lichtbrechung“ im Kulturzentrum Rathenow Ende März 2020 aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden. Das Video zeigt die Fotos, welche in Rathenow hätten ausgestellt werden sollen. Es sind Werke aus den Serien „Refraktion“ und „Refraktion Symetrie“.

Das Fotoprojekt begann Mitte 2013 als visuelles Experiment mit Brillengläsern. Durch das Zusammenspiel von Licht, seiner Brechung im farblosen Brillenglas und dem Blickwinkel des Betrachters bekommt Transparenz plötzlich Gestalt und damit Charakter.

Read More

Januar 30, 2020

Ab 21. März 2020 in Rathenow: Fotoausstellung “Refraktion – eine visuelle Reise durch die Lichtbrechung”

Mein Fotoprojekt „Refraktion – eine visuelle Reise durch die Lichtbrechung“ ist ab dem 21. März 2020 bis zum 3. Mai im Kulturzentrum Rathenow zu sehen. Das Fotoprojekt begann Mitte 2013 als visuelles Experiment mit Brillengläsern. Durch das Zusammenspiel von Licht, seiner Brechung im farblosen Brillenglas und dem Blickwinkel des Betrachters bekommt Transparenz plötzlich Gestalt und damit Charakter.

Die individuellen Form- und Lichtverläufe in den Fotos entstehen durch die Gläser eigene „DNA“. Unterschiedliche Glasmaterialien und Brechwerte der sphärischen, cylindrischen und prismatischen Ausführungen erzeugen die Einzigartigkeit der Lichtbrechung.